DAS PHANTOMASTISCHE MALBUCHDieses Buch ist ein gruseliges, absurdes und zärtliches Abenteuer von großen Künstler:innen für kleine Künstler:innen, für jüngere, mittlere und ältere Menschen zum Anmalen, Ausmalen, Weitermalen und Selbermalen.

DAS PHANTOMASTISCHE MALBUCHDieses Buch ist ein gruseliges, absurdes und zärtliches Abenteuer von großen Künstler:innen für kleine Künstler:innen, für jüngere, mittlere und ältere Menschen zum Anmalen, Ausmalen, Weitermalen und Selbermalen.

HERAUSGEBER:INNEN
art hoc projects / Barbara Horvath, Lisa Ortner-Kreil
& The Lichterfelde Club of Hope

IDEE & REDAKTION Barbara Horvath

SM/MARKETING Martina Thaler

 

Erschienen im VfmK Verlag für moderne Kunst GmbH

HIER ERHÄLTLICH

 

Lesen


ANNA KHODORKOVSKAYA: THIS DREAM OF PEACEEine zeitgenössische Intervention in der Stiftsbibliothek

Die Künstlerin Anna Khodorkovskaya wurde von der Gegenwartskunstinitative art hoc projects eingeladen, im Rahmen der Ausstellung „Europa: Wer bist Du? Menschen, Mythen, Märchen“ des Museum am Dom eine zeitgenössische Intervention in der Stiftsbibliothek zu gestalten.

ANNA KHODORKOVSKAYA: THIS DREAM OF PEACEEine zeitgenössische Intervention in der Stiftsbibliothek

LAUFZEIT 1. Juli – 28. August 2022
ORT Museum am Dom, St. Pölten
KURATORIN Lisa Ortner-Kreil
SM/MARKETING Martina Thaler

Lesen

Die Künstlerin Anna Khodorkovskaya wurde von der Gegenwartskunstinitative art hoc projects eingeladen, im Rahmen der Ausstellung „Europa: Wer bist Du? Menschen, Mythen, Märchen“ des Museum am Dom eine zeitgenössische Intervention in der Stiftsbibliothek zu gestalten.

Die Künstlerin Anna Khodorkovskaya wurde von der Gegenwartskunstinitative art hoc projects eingeladen, im Rahmen der Ausstellung „Europa: Wer bist Du? Menschen, Mythen, Märchen“ des Museum am Dom eine zeitgenössische Intervention in der Stiftsbibliothek zu gestalten.

Lesen

EVA SCHLEGEL Extended SpaceFestspielhaus St. Pölten

Die international renommierte österreichische Künstlerin Eva Schlegel wird zum 25. Geburtstag des Festspielhauses St. Pölten die raumgreifende architektonische Intervention "Extended Space" gestalten.

EVA SCHLEGEL Extended SpaceFestspielhaus St. Pölten

Laufzeit 25. September 2021 – 11. Juni 2022
Ort Festspielhaus St. Pölten
Kuratorische Begleitung art hoc projects

Download_Pressedossier

Lesen

Die international renommierte österreichische Künstlerin Eva Schlegel wird zum 25. Geburtstag des Festspielhauses St. Pölten die raumgreifende architektonische Intervention "Extended Space" gestalten.

Die international renommierte österreichische Künstlerin Eva Schlegel wird zum 25. Geburtstag des Festspielhauses St. Pölten die raumgreifende architektonische Intervention "Extended Space" gestalten.

Lesen

IN THIS TOGETHEREin Projekt für Gegenwartskunst in St. Pölten

25 Jahre Österreich in der EU: Aus diesem Anlass hat die Gegenwartskunst-Initiative art hoc projects zwei international erfolgreiche Künstler*innen eingeladen, ihre Perspektiven, Fragen und Hoffnungen an und für Europa mit der Öffentlichkeit zu teilen.

IN THIS TOGETHEREin Projekt für Gegenwartskunst in St. Pölten

Laufzeit November 2020 – April 2022
Ort St. Pölten, Österreich
Kuratorin Lisa Ortner-Kreil
Produktionsleitung Barbara Horvath
SM / Marketing Martina Thaler

Download_Pressedossier

Lesen

25 Jahre Österreich in der EU: Aus diesem Anlass hat die Gegenwartskunst-Initiative art hoc projects zwei international erfolgreiche Künstler*innen eingeladen, ihre Perspektiven, Fragen und Hoffnungen an und für Europa mit der Öffentlichkeit zu teilen.

25 Jahre Österreich in der EU: Aus diesem Anlass hat die Gegenwartskunst-Initiative art hoc projects zwei international erfolgreiche Künstler*innen eingeladen, ihre Perspektiven, Fragen und Hoffnungen an und für Europa mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Lesen